For Children Living - Hilfe kommt an!

Elterninitiative bedankt sich

Mittwoch, 11.07.2018

Ende 2016 entschied sich Uwe Zevens seine Stute Barbara Streisand in Zukunft als For Children Living ins Rennen zu schicken. Alle Gewinne der Oscar Schindler Sl-Tochter sollten ab der Saison 2017 auf ein eigens eingerichtetes Spendenkonto der Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf fließen. Gesagt, getan: Der Hausherr auf dem Heisterfeldshof taufte Barbara Streisand kurzerhand um, bereitete sie blendend auf ihre nächsten Einsätze vor und schaffte so die Voraussetzungen für eine Erfolgsgeschichte. Bei nur acht Starts in Amateur- und Besitzerfahren gewann For Children Living gleich sechs Mal und trabte so 3.375 Euro für die Kinder zusammen.

Im April bedankte sich der Vorstand der Elterninitiative schriftlich für das Engagement von Uwe Zevens, der inzwischen glücklicherweise auch auf etliche Sponsoren, Spender, Helfer und Unterstützer zurückgreifen kann. Man könne mit der Hilfe »diverse Projekte ermöglichen und den kleinen Patienten den Weg durch die Behandlung erheblich erleichtern«. Hier das komplette Schreiben der Elterninitiative:

 

[ zurück ]

Foto: © by Dirk Sandkühler

· Renntag 2018 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten › Rennberichte › Videos

· Renntag 2017 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten (PDF) › Rennberichte › Die Videos der Rennen › … weitere Videos › Fotogalerie: Die Rennen

Offizielles Rennprogramm 2018:


Auf Wiedersehen in 2019 ...

· Offizielle Bedburg-Zeit ·

Sponsoren und Partner