700 Euro für die Kinderkrebsklinik Düsseldorf

Hope For Children siegt in Dinslaken

Montag, 12.08.2019

Das war ein Auftakt nach Maß! Hope For Children setzte sich bei seinem ersten Engagement für den guten Zweck am Sonntag auf der Trabrennbahn in Dinslaken durch und präsentierte sich damit als würdiger Nachfolger seiner Vorgängerinnen For Children Living und Fight for Children. 700 Euro wandern nun auf das Konto der Elterninitiative Kinderkrebsklinik Düsseldorf, die sich in Anbetracht der gezeigten Leistung berechtigte Hoffnungen auf weitere Rennpreise für ihr Anliegen machen darf.

Hope For Children (Frank Eickmann / innen) mobilisiert gegen Lannoo EV (Jörg Hafer) immer neue Reserven - © traberfoto-sx

Amateurfahrer Frank Eickmann schickte den startschnellen Hope For Children, den die Traberfans bis dato als Hellboy schätzen gelernt hatten, von Position drei erwartungsgemäß sofort an die Spitze des Feldes und machte bei durchweg flottem Tempo klar, dass er diese auch gegen den aufrückenden Seriensieger Warhorse Hazelaar (Nicole Hildebrandt) nicht räumen wird. Dementsprechend musste der Toto-Favorit früh durch die ungeliebte Außenspur ohne Führpferd, wo er seine Patronen noch vor Erreichen des Schlussbogens verschossen hatte und nur noch Rang drei sichern konnte.

Hope For Children hingegen stiefelte in Front weiter munter voran und biss auf den letzten Metern noch einmal auf die Zähne, als die stets in seinem Windschatten auszumachende Lannoo EV (Jörg Hafer) zur Schlussattacke ansetzte. Ohne wirklich ernsthaft in Gefahr zu geraten gewann der Oscar Schindler Sl-Sohn aus dem Trainingsquartier von Uwe Zevens letztlich mit einer halben Länge Vorsprung und holte die maximale Ausbeute für die krebskranken Kinder am Universitätsklinikum.

 

 

[ zurück ]

Foto: © by Dirk Sandkühler

· Renntag 2019 ·

› Ausschreibungen Samstag (HVT) › Ausschreibungen Sonntag (HVT) › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten Samstag (HVT) › Starterlisten Sonntag (HVT) › Rennberichte Samstag (HVT) › Rennberichte Sonntag (HVT) › Die Videos der Rennen

· Renntag 2018 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten › Rennberichte › Videos › Fotogalerie: Die Rennen › Fotogalerie: Impressionen

Offizielles Rennprogramm 2019:


14. und 15. September 2019

· Offizielle Bedburg-Zeit ·

Sponsoren und Partner