Nino de Angelo übernimmt Patenschaft
DeAngelo ForChildren läuft für den guten Zweck

Die Aktion For Children Living bekommt prominente Unterstützung. Der Sänger Nino de Angelo übernimmt die Patenschaft für den Hope For Children-Halbbruder DeAngelo ForChildren und plant ein Gastspiel beim »Niederrhein-Doppelrenntag«, der 2022 am 10. und 11. September wieder stattfinden soll.


Zwei imposante Heimsiege
Hope For Children eine Klasse für sich

Die Erfolgsbilanz von Charity-Traber Hope For Children kann sich sehen lassen. Bei bisher 42 Starts hat der Fuchswallach stattliche elf Siege und 27 Platzierungen auf der Habenseite, obwohl er sich bei seinen Gastspielen auf den deutschen Rennbahnen manchmal als Heißsporn präsentiert und sich dann selbst um ein besseres Ergebnis bringt. Was wirklich in ihm steckt deutete der Siebenjährige nun am Mittwoch auf der heimischen Trainingsbahn in Bedburg-Hau an.


Vorgeschmack auf den »Niederrhein-Renntag«?
Hope For Children bittet zweimal ins Wohnzimmer

Zwischen den Jahren gibt es auf dem Heisterfeldshof ein wenig Platz für Wettkampf-Sport. Am 29. Dezember werden zwei Rennen entschieden und geben hoffentlich einen kleinen Vorgeschmack auf den großen »Niederrhein-Renntag«, der pandemiebedingt sowohl 2020 als auch in diesem Jahr dem Rotstift zum Opfer fiel.


DER RENNVEREIN HEISTERFELDSHOF WÜNSCHT ALLEN UNTERSTÜTZERN UND FREUNDEN DES TRABRENNSPORTS EIN FROHES WEIHNACHTSFEST, EINEN GUTEN RUTSCH UND DAS BESTE FÜR DAS NEUE JAHR!


Kleine Anerkennung
Historischer Kalender der Hall of Fame

Für sein Engagement für die Aktion For Children Living zu Gunsten der Kinderkrebsklinik Düsseldorf bekam Uwe Zevens kürzlich Anerkennung vom Förderverein der Hall of Fame des deutschen Trabrennsports. Vorstandsvorsitzender Dirk Frahm lobte in einem persönlichen Anschreiben den Einsatz des Verantwortlichen des Rennvereins Heisterfeldshof und schickte diesem zugleich einen Historischen Kalender.


Ben Schiffmann
Als Engel gekommen, als Engel gegangen

Er war ein kleiner, großer Kämpfer und hat sich seinem Schicksal immer wieder aufs Neue gestellt. Stets tapfer stemmte er sich gegen den hartnäckigen Blutkrebs, konnte ihn beim vierten Rückfall jedoch nicht noch einmal zurückdrängen. Ben Schiffmann ist am 16. Oktober gestorben. Er wurde nur fünf Jahre alt.


Ältere Meldungen und Berichte finden Sie in unserem Archiv.

Foto: © by Dirk Sandkühler

· Renntag 2019 ·

› Ausschreibungen Samstag (HVT) › Ausschreibungen Sonntag (HVT) › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten Samstag (HVT) › Starterlisten Sonntag (HVT) › Rennberichte Samstag (HVT) › Rennberichte Sonntag (HVT) › Die Videos der Rennen › Fotogalerie

· Renntag 2018 ·

› Ausschreibungen › NIEDERRHEIN NACHRICHTEN › Starterlisten › Rennberichte › Videos › Fotogalerie: Die Rennen › Fotogalerie: Impressionen

Offizielles Rennprogramm 2019:


Auktion - 26.9.2020
Renntag - 27.9.2020
Abgesagt

· Offizielle Bedburg-Zeit ·

Sponsoren und Partner